Klaus Iohannis, Präsident von Rumänien
Regierung von Rumänien
Präfektur Büro des Komitates Hargita
Präfektur Büro des Komitates Bacau
Komitatsrat Komitat Bacau

Die Gemeinde Dărmănești hat aufgrund eines willkürlichen und unrechtmäßigen Beschluss des Gemeinderates, das sich im Komitat Hargita, Gemeinde Csíkszentmárton, im Úz-Tal befindliche ungarische Soldatenfriedhof in Besitz genommen. Auf der Grabstätte des 10. Ungarische Honvéd Infanterieregiments, wurden unbekannten rumänischen Soldaten ein Kreuz und ein Denkmal errichtet.

Die ungarische Minderheit Rumäniens hat die Erinnerung deren, die die Opfer der Weltkriege geworden sind, unabhängig davon wo sie begraben sind und welcher Nationalität sie angehörten, immer in Respekt gehalten. Die ungarische Minderheit Rumäniens lebt hier, arbeitet hier, zahlt hier sie Steuern und bereichert mit seiner Kultur das Land und deshalb wiegt die tat der Gemeinde Dărmănești schwerer als eine reine Beleidigung des Andenkens an die Verstorbenen. Es ist sinnbildlich für alle Behinderungen, die die ungarische Minderheit Rumäniens hier erleiden muss, also der Verunglimpfung, und Behinderungen seines kulturellem, geschichtlichem, geistlichem und veltlichem, nationalem und wirtschaftlichem Lebens.

Wir haben genug!

Wir fordern im Namen der ungarische Minderheit Rumäniens und im Namen der historischen ungarischen Kirchen, der ungarischen Selbstverwaltungen, der zivilen Schicht, der ungarischen politischen Vertretung und aufgrund unserer Rechte als Staatsbürger und aufgrund der gültigen Verwaltungsgesetze:

  • Die Untersuchung aller Gesetzeswiedrigkeiten die im Rahmen der Beleidigung des Andenkens an die Verstorbenen, aufgetaucht sind und die Bestrafung der Schuldigen.
  • Die Zurücknahme aller Modifizierungen die am Soldatenfriedhof getätigt wurden, die im Rahmen der Beleidigung des Andenkens an die Verstorbenen unternommen wurden.
  • Sofortige Maßnahmen zur Feststellung der Grenzen zwischen de Gemeinden und Komitaten, damit ähnliche Missbrauche nicht mehr vorkommen können.
  • Die sofortige Eistellung aller Maßnahmen die zur Schmähung der Ungarn und der Geschichtsfälschung dienen.
  • Eine öffentliche Entschuldigung von den Verwandten der im geschmähten Soldatenfriedhof liegenden Soldaten und der geschmähten Nation.

Úz-Tal,
2019. Mai. 12.

0
0
0
s2smodern

Aktuelle Nachrichten | Úz-Tal Soldatenfriedhof

© 2019 - uz-volgye.ro | valea-uzului.ro | Impressum

 

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste gestatten Sie uns die Verwendung von Cookies.
Akzeptieren Rückgang